Mietanhänger von S bis XL schon ab 21,- €

  • Allzweckanhänger mit und ohne Plane: vielseitig in mehreren Größen
  • Allzweckanhänger mit Rückwärts-Kippeinrichtung: Superpraktisch auch für Schüttgüter wie Steine, Kies usw.
  • Autotransportanhänger: Die günstige Alternative im Fall einer Panne und für Überführungen.
  • Motorradtransportanhänger für 2 Motorräder: So können Sie Ihr Motorrad mit in den Urlaub nehmen oder im Falle einer Panne schnell reagieren.
  • Alle Anhänger sind mit 13-poligem Elektro-Stecker ausgestattet (Adapter ausleihbar)

NEU: Anhänger sofort online reservieren und den Anhänger bequem in der Tankstelle abholen und bezahlen.

Allzweckanhänger ohne Plane, klein

Ohne Plane
80km/h - max. zul. Geschwindigkeit
750kg zul. Gesamtgewicht
550kg max. Zuladung
2520 x 1260mm Ladefläche


 

 

Preise für Mietzeiten

27,00 € (bis zu 1 Tag)
119,00 € (bis zu 1 Woche)

Jetzt online reservieren...

Allzweckanhänger mit Plane leicht

80 km/h max. zulässige Geschwindigkeit
750 kg Gesamtgewicht
590 kg max. Zuladung
2560 x 1370mm Ladefläche
1 Achse, ungebremst
geeignet für Führerschein Klassse B

 

Preise für Mietzeiten

27,00€ (bis zu 1 Tag)
119,00€ (bis zu 1 Woche)

Jetzt online reservieren

Allzweckanhänger mit Rückwärts-Kippeinrichtung

Ohne Plane
80km/h - max. zul. Geschwindigkeit
2000kg zul. Gesamtgewicht
1500kg max. Zuladung
2510 x 1560mm Ladefläche
1 Tandemachse mit Bremse

 


Preise für Mietzeiten


41,00 € (bis zu 1 Tag)
217,00 € (bis zu 1 Woche)

Jetzt online reservieren...

Allzweckanhänger mit Plane, klein

Mit Plane
80km/h - max. zul. Geschwindigkeit
750kg zul. Gesamtgewicht
570kg max. Zuladung
2500 x 1220mm Ladefläche
1 Achse mit Bremse



Preise für Mietzeiten


34,00 € (bis zu 1 Tag)
168,00 € (bis zu 1 Woche)

Jetzt online reservieren

Allzweckanhänger mit Plane, mittel

Mit Plane
80km/h - max. zul. Geschwindigkeit
2000kg zul. Gesamtgewicht
1350kg max. Zuladung
3010 x 1800mm Ladefläche
1 Tandemachse mit Bremse

 

 

Preise für Mietzeiten

41,00 € (bis zu 1 Tag)
217,00 € (bis zu 1 Woche)

Jetzt online reservieren...

Allzweckanhänger mit Plane, groß

Mit Plane
80km/h - max. zul. Geschwindigkeit
2700kg zul. Gesamtgewicht
2200kg max. Zuladung
4120 x 1820mm Ladefläche
1 Tandemachse mit Bremse

 


Preise für Mietzeiten


47,00 € (bis zu 1 Tag)
252,00 € (bis zu 1 Woche)

Jetzt online reservieren...

Motorradsportanhänger für 2 Motorräder

Ohne Plane
80km/h - max. zul. Geschwindigkeit
750kg zul. Gesamtgewicht
450kg max. Zuladung
2300 x 1600mm Ladefläche
Ungebremst

 

Preise für Mietzeiten
21,00 € (bis zu 1 Tag)
84,00 € (bis zu 1 Woche)

Jetzt online reservieren...

Autotransportanhänger

80km/h - max. zul. Geschwindigkeit
3500kg zul. Gesamtgewicht
2700kg max. Zuladung
4000 x 2080mm Ladefläche
1 Tandemachse mit Bremse


Preise für Mietzeiten

64,00 € (bis zu 1 Tag)
322,00 € (bis zu 1 Woche)

Jetzt online reservieren...

Autotransportanhänger

80km/h - max. zul. Geschwindigkeit
2700kg zul. Gesamtgewicht
2000kg max. Zuladung
4000 x 2080mm Ladefläche
1 Tandemachse mit Bremse


 

Preise für Mietzeiten

56,00 € (bis zu 1 Tag)
260,00 € (bis zu 1 Woche)

Jetzt online reservieren...

Zubehör

1 Sicherungsgurt
(Pauschal 2,00 € über die Mietdauer)

1 Adapter-Stecker für Kfz mit 7-poliger (alter DIN-) Steckdose
(Pauschal 2,00 € über die Mietdauer)

Wichtiges / Hinweise zur Sicherheit

Eine Anmietung ist nur mit Vorlage eines gültigen deutschen Dokuments möglich!
Dies kann ein Personalausweis, Führerschein, Reisepass oder eine deutsche Aufenthaltserlaubnis oder Meldebestätigung (in Verbindung mit einem nichtdeutschen Ausweis) sein. Die Vorlage eines gültigen EU-Führerscheins ist immer Voraussetzung für die Anmietung. Die Führerscheinklasse muss die Fahrt mit dem entsprechenden Gespann erlauben.
Die Mietsumme ist im Voraus bei Übernahme des Anhängers zuzüglich Kaution zu entrichten. Alle Preise verstehen sich inkl. 19% MwSt.
Es gilt die bei Vertragsabschluss gültige Preisliste. Alle früheren Preislisten sind ungültig.

Weitere Informationen an der Tankstelle: Telefon (07161) 93 40 43

Die maximal zulässige Anhängelast des Zugfahrzeugs und weitere Daten zum Anhängerbetrieb finden Sie in Ihrem Fahrzeugschein. Denken Sie auch daran, dass ein Anhänger die Fahreigenschaften Ihres Fahrzeugs verändert und der Bremsweg länger wird!

Besitzer des Führerscheins der Klasse B dürfen folgende Anhänger fahren: Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht bis maximal 750kg oder Anhänger mit einem zulässigen Gesamtgewicht über 750kg, wenn die zulässige Gesamtmasse des Gespanns maximal 3500kg beträgt. Dies ist grundsätzlich bei unseren ungebremsten Anhängern der Fall.

Ansonsten ist ein Führerschein der Klasse BE notwendig. Dies ist für unsere Zwei-Achs-Anhänger grundsätzlich der Fall.

Bei den gebremsten Einachshängern darf die zulässige Gesamtmasse aus Anhänger und Zugfahrzeug nicht über 3500kg liegen, um dies mit dem Führerschein der Klasse B zu fahren. Gleichzeitig darf die zulässige Anhängelast des Zugfahrzeugs nicht überschritten werden.

Beträgt z.B. das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers 1350kg, darf das zulässige Gesamtgewicht des Zugfahrzeugs maximal 2150kg betragen und gleichzeitig darf die zulässige Anhängelast des Faahrzeugs nicht überschritten werden. Hier ist aber die tatsächliche Masse des beladenen Anhängers maßgeblich. Wenn beispielsweise die Anhängelast des Zugfahrzeugs in unserer Beispielkombination 1100kg beträgt, darf der Anhänger nur  bis zu dieser Gesamtmasse beladen werden.


Nennen Sie uns Ihre Wünsche, wenn wir können, helfen wir Ihnen weiter.
Und hier noch einige Informationen zu Stützlast und Anhängelast.
 
Die Stützlast, d.h. Belastung des Kupplungspunktes muss für einen gefahrlosen Anhängerbetrieb den Vorgaben entsprechen. Eine zu hohe, aber auch eine zu geringe Stützlast führt zu übergroßen Achsbelastungen an Anhänger und Zugfahrzeug.
Die höchstzulässigen Stützlastgewichte finden Sie auf jeder Anhängerkupplung aufgedruckt oder eingeprägt. Stützlasten am Fahrzeug und am Anhänger müssen nicht unbedingt gleich sein. Die jeweils niedrigere Stützlast ist maßgebend.
Die max. Stützlast ist in alten Fahrzeugscheinen nicht vermerkt, sondern es befinden sich Stützlastschilder am Zugfahrzeug (z.B. an Heckblech oder Heckklappe) und am Anhänger.
In neuen Fahrzeugscheinen (Zulassungsbescheinigung Teil 1) sollte die max. Stützlast unter Punkt 13 vermerkt sein.
Und so können Sie die tatsächliche Stützlast ermitteln:         

  • Stellen Sie Ihren Anhänger waagrecht
  • unterstellen Sie die Kugelkupplung mit einem Vierkantholz oder einem Rohr
  • Stellen Sie eine Personenwaage unter das Vierkantholz/Rohr
  • Lesen Sie die Stützlast ab
  • Messen Sie die Stützlast nie unter dem Stützrad, der abgelesene Wert ist viel zu hoch.

Die für Ihr Fahrzeug zulässigen Anhängelasten finden Sie in Ihren Fahrzeugpapieren, und zwar im Fahrzeugschein gebremste Anhängelast unter Nummer 28, ungebremste unter 29 in der Zulassungsbescheinigung Teil 1 gebremste Anhängelast unter O.1, ungebremst O.2.
Unter Nummer 33 (Bemerkungen) ist ggf. noch eine Erhöhung eingetragen.

Die gezogene Anhängelast bezieht sich in der Regel auf das tatsächliche Gesamtgewicht des Anhängers. Das Leergewicht des Anhängers ergibt sich aus dem Unterschied zwischen seinem zulässigen Gesamtgewicht und der zulässigen Zuladung.

Ungebremste Anhänger an einem normalen PKW dürfen nur ein tatsächliches Gesamtgewicht von max. 750 kg aufweisen.

Jeder Fahrzeugführer ist für die korrekte Beladung seines Gespanns selbst verantwortlich. Überladen Sie den Anhänger nicht und sichern Sie die Ladung gegen Verrutschen, Umkippen, Verlust usw.


Wir wünschen eine gute und sichere Fahrt.

 

Anhänger Abholung/Rückg.

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag von 6:00 Uhr bis 21:00 Uhr


Sonntags und Feiertags von 7:00 Uhr bis 21.00 Uhr